Entlastungsdienst

Ein behindertes Kind erfordert einen beträchtlichen zusätzlichen Betreuungsaufwand. Der Entlastungsdienst hilft Familien, welche ihre behinderten Angehörigen zu Hause betreuen.

Der Entlastungsdienst ist in regionalen Vereinen organisiert. Diese vermitteln den Familien Betreuungspersonen; dies sind Laien, welche auf ihre Arbeit gut vorbereitet und bei Bedarf geschult werden. Die BetreuerInnen erhalten vom Trägerverein einen Stundenlohn. Die Familien beteiligen sich ihren Möglichkeiten entsprechend an diesen Kosten.

Verband Entlastungsdienst St. Gallen und beider Appenzell

Entlastungsdienst Schweiz