Time Timer

Für Andrina ist "Zeit" nicht verständlich. Sätze wie "Du darfst jetzt 20 Minuten Fernseh schauen" kann sie nicht einordnen. Trotzdem ist es im Alltag manchmal nötig, ihr Zeitangaben zu machen, beispielsweise wenn es darum geht, eine bestimmte Zeit lang alleine zu spielen, mit uns ein Buch anzuschauen oder eben TV zu schauen (wobei sich Letzteres eigentlich vor allem auf Spiel- und Bewegungslieder auf DVD oder Youtube bezieht).

Wir haben uns daher den Time Timer MOD gekauft, bei dem man die gewünschte Zeitdauer (max. 60 Minuten) mit einem Drehknopf einstellen kann. Mit Ablauf der Zeit verschwindet die rote Scheibe wieder und am Schluss weist ein Signalton darauf hin, dass die Zeit abgelaufen ist (wahlweise auch stumm).

Wir haben den Time Timer oben rechts noch mit einem Klettband versehen, auf die wir das Piktogramm mit der jeweiligen Aktivität (Fernsehen, Buch anschauen, spielen, essen etc.) befestigen können.

Da der Time Timer auch im Kindergarten verwendet wird, hat Andrina sehr rasch verstanden, wie er funktioniert - und was er bedeutet.